Folge 4: Für alle Fälle Maria

Folge 4 von “Scheiße gebaut?! – Der Jugendrechtspodcast” befasst sich mit dem Ablauf einer Hauptverhandlung im Jugendstrafverfahren, mit Kindern, die auf Handys starren, mit Musik von Jack Johnson und mit einer kitschigen Fernsehserie.

Der Titel dieser Folge wurde ohne Absprache mit der Mitpodcasterin gewählt und ist somit ohne Gewähr.

Die Wortbeiträge dieses Podcasts unterliegen der CC BY-NC-SA 4.0 International Lizenz (Namensnennung – Nicht-kommerziell – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International). Dies gilt explizit nicht für das im Intro- und Outro verwendete Musikstück sowie ggflls. andere im Podcast gespielte Musikstücke. Sie sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne Zustimmung der Rechteinhaber*innen nicht kopiert oder verändert werden.

Shownotes:

Video-Tutorial JGG-Änderungen 12/2019 in Folge der EU-Richtlinie 2016/800: https://youtu.be/Q7k_IRHZ0JE

Fernsehserie Judging Amy (Für alle Fälle Amy): https://en.wikipedia.org/wiki/Judging_Amy

Songtext “Cookie Jar” von Jack Johnson: https://www.azlyrics.com/lyrics/jackjohnson/cookiejar.html

SWR-Wissen Archivradio – Der Neumühler Bandenprozess: https://www.swr.de/swr2/wissen/archivradio/1949-Pfalz-Prozess-gegen-die-Neumuehle-Bande,neumuehle-prozess-100.html

SWR-Wissen – Tatwaffe Messer – Ursachen und Folgen eines Gewaltproblems: https://www.swr.de/swr2/wissen/Kriminalitaet-Tatwaffe-Messer-Ursachen-und-Folgen-eines-Gewaltproblems,swr2-wissen-2020-02-10-100.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.