Schön, dass du da bist \o/

Ich bin Matthias. Ich interessiere mich für Jugendkriminalität und Jugendstrafrecht. Das hat einen einfachen Grund: Maria. Sie ist Jugendrichterin in einer deutschen Großstadt und erzählt mir täglich von ihrer Arbeit.

Grund genug einen Podcast daraus zu machen. Den findest Du hier.

Über uns

Wir sind zwei. Matthias ist Podcaster, Wissenschaftler und Medienmensch. Maria ist Juristin und arbeitet als Jugendrichterin. Wir teilen Wohnung, Steuerklasse und das Sorgerecht für unsere Kinder. Unser Interesse für Jugendkriminalität und Jugendstrafrecht ist allerdings schon älter 😉

22 Jahre alt, um genau zu sein. Denn im Frühjahr 1998 haben wir beide angefangen, als Hilfskräfte beim Kriminologischen Forschungsinstitut Niedersachsen zu arbeiten. Seitdem lässt uns dieses Thema nicht mehr los und weil wir abends am Küchentisch eh dauernd darüber reden, dachten wir, wir könnten das mal als Podcast veröffentlichen.

Maria ist die Expertin. Sie hat sich durch das wirklich nur so mitteltolle Studium der Rechtswissenschaften gekämpft und arbeitet seit 15 Jahren im Jugendstrafrecht. Erst als Staatsanwältin, später als Richterin und zwischendurch auch als Referentin für Jugendstrafrecht, Prävention und Opferschutz im niedersächsischen Justizministerium .

Matthias kennt sich mit Medien und Wissenschaft aus. In diesem Projekt ist er für die Technik, nervige Fragen und das Catering zuständig.

Du möchtest mit uns sprechen? So erreichst Du uns.